Boxsport
DM 1978 bis 1981

Deutsche Meisterschaft 1978:

 

Die 56. DABV Meisterschaften fanden in Schriesheim statt. Die Finalbegegungen wurden in den einzelnen Gewichtsklassen gewonnen durch:

 

Halbfliegengewicht: Stefan Gertel, Worms
Fliegengewicht: Harald Körper, Pforzheim
Bantamgewicht: Roland Gier, Hamburg
Federgewicht: Klaus-Dieter Ott, Hannover
Leichtgewicht: Rene Weller, Leverkusen
Halbweltergewicht: Werner Schäfer, Mülheim
Weltergewicht: Ernst Müller, Düren
Halbmittelgewicht: Harald Sixt, Leverkusen
Mittelgewicht: Manfred Jassmann, Korbach
Halbschwergewicht: Kurt Seiler, Leverkusen
Schwergewicht: Peter Hussing, Leverkusen

 

Manfred Jassmann wurde später trotz seines Finalsieges gegen Dietz wegen verspäteten Erscheinens zum Wiegen nicht als deutscher Meister im Mittelgewicht anerkannt.

 

 

 

Deutsche Meisterschaft 1979:

 



Die 57. DABV Meisterschaften fanden in München statt. Die Titelträger der einzelnen Gewichtsklassen waren:

 

Halbfliegengewicht: K.-H. Seitz, Stockstadt

Fliegengewicht: Stefan Gertel, Worms

Bantamgewicht: Roland Gier, Hamburg

Federgewicht: Klaus-Dieter Ott, Hannover

Leichtgewicht: Rene Weller, Leverkusen

Halbweltergewicht: Michael Kopzog, Erle

Weltergewicht: Ernst Müller, Leverkusen

Halbmittelgewicht: Harald Sixt, Leverkusen

Mittelgewicht: Jonny Thews, Landshut

Halbschwergewicht: Kurt Seiler, Leverkusen

Schwergewicht: Reiner Hartmann, Frankfurt

Superschwer: Peter Hussing, Leverkusen



Deutsche Meisterschaft 1980:

 

Die 58. DABV Meisterschaften fanden in Hemsbach statt. Den Deutschen Meistertitel erlangten hierbei:

 

Halbfliegengewicht: Heinrich Böll

Fliegengewicht: Theo Rebler, Weißenburg

Bantamgewicht: Stefan Gertel, Worms

Federgewicht: Peter Suckrow, Berlin

Leichtgewicht: Rene Weller, Leverkusen

Halbweltergewicht: Michael Kopzog, Erle

Weltergewicht: Ernst Müller, Leverkusen

Halbmittelgewicht: Reinhard Jassmann, Korbach

Mittelgewicht: Manfred Jassmann, Korbach

Halbschwergewicht: Kurt Seiler, Leverkusen

Schwergewicht: Heinrich Pichmann, Erle

Superschwer: Peter Hussing, Leverkusen



Deutsche Meisterschaft 1981:

 

Die 59. DABV Meisterschaften fanden in Hanau statt. Deutsche Meister wurden:

 

Halbfliegengewicht: T. Dubielzig, Helmstedt

Fliegengewicht: Klaus Niketta, Köln

Bantamgewicht: Stefan Gertel, Worms

Federgewicht: Peter Suckrow, Berlin

Leichtgewicht: Andreas Warczak, Stockstadt

Halbweltergewicht: A. Künzler, Karlsruhe

Weltergewicht: Manfred Zilonka, Düren

Halbmittelgewicht: Ralf Malorny, Mülheim

Mittelgewicht: Dieter Weinand, Erle

Halbschwergewicht: Kurt Seiler, Leverkusen

Schwergewicht: Heinrich Pichmann,Erle

Superschwer: Peter Hussing, Leverkusen




Last update:  12:13 14/08 2011